Honig-Natron-Mandelöl-Peeling-Maske

Honig-Natron-Mandelöl-Peeling-Maske selber machen

Die Honig-Natron-Mandelöl-Peeling-Maske eignet sich besonders gut, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und gleichzeitig von Talg und abgestorbenen Hautzellen zu befreien. Ein Effekt nebenbei ist natürlich auch, dass die Haut-Durchblutung und die Hautregeneration durch das Rubbeln angeregt wird, was zu einem wundervollen Hautbild danach beiträgt.

Bei diesem Rezept sind die Zutaten leicht erhältlich und der Zeitaufwand beläuft sich auf nicht mehr als zwei Minuten.

Zutatenliste und Anleitung für die Honig-Natron-Mandelöl-Peeling-Maske

  • 3 Esslöffel Natron (30g)
  • 3 Esslöffel Mineralwasser (30ml)
  • 1 Esslöffel flüssigen Honig (20g)
  • 5 Tropfen Mandelöl

Zubereitung der Maske

  1. Die drei Esslöffel Mineralwasser mit den 3 Esslöffeln Natron verrühren.
  2. Sobald ein homogenes Gemisch entstanden ist den Esslöffel Honig hinzugeben.
  3. Zum Schluss noch die 5 Tropfen Mandelöl hinzugeben und wieder alles kurz verrühren.
  4. Jetzt ist es soweit und du kannst die Honig-Mandelöl-Matron-Peeling-Maske mit kreisenden Bewegungen auf dein frisch gewaschenes Gesicht, Hals und Dekolletè auftragen.
  5. Lass nun alles 10 Minuten einwirken. Danach solltest du die Maske mit kreisenden Bewegungen und lauwarmem Wasser abspülen.
  6. Genieße nun das tolle Gefühl in deinem frisch gereinigten Gesicht.

Nur cremigen Honig zu Hause?

Zum Anrühren der Honig-Natron-Mandelöl-Peeling-Maske empfiehlt es sich flüssigen Honig zu verwenden. Solltest Du nur festen cremigen Honig da haben, dann kannst Du diesen in einem warem Wasserbad (Maximal 40 Grad) wieder flüssig machen.

Honig und Mandelöl- it works!

Der Honig der Honig-Natron-Mandelöl-Peeling-Maske macht die Haut weich und ist antibakteriell, wodurch eine intensive Reinigung bewirkt wird. Die wundheilungsfördernde Eigenschaft des Honigs kann das Abklingen von kleinen Wunden auf der Haut begünstigen. Das Mandelöl ist stark feuchtigkeitsspendent und pflegt die Haut sehr. Das Natron ist antibakteriell und kann aufgrund seiner antifungalen Wirkung einen positiven Effekt auf Hautpilz haben. Es macht die Honig-Natron-Mandelöl-Peeling-Maske basisch und die Natron-Partikel peelen wie Mini-Sandkörner die Haut.

Die natürliche Intensiv-Reinigung für Dein Gesicht!

Diese Honig-Natron-Mandelöl-Peeling-Maske ist eine natürliche Intensiv-Reinigung, weil die Bestandteile an sich antibakterielle Eigenschaften aufweisen und die Natron-Partikel die Haut zusätzlich noch mechanisch von ihrem Grauschleier befreit.

Es geht nichts über

frisch anrühren

Ich rühre meine Gesichtsmasken grundsätzlich frisch an – meistens wie bei dieser Honig-Natron-Mandelöl-Peeling-Maske mit Honig und weiteren natürlichen Zutaten, die ich bei uns im Haushalt so finde. Die fertigen Gesichtsmasken aus der Drogerie jagen mir mit ihrer langen Inhaltsstoffe-Liste häufig Angst ein, weil viele davon als bedenklich eingestuft werden.

Wissen, was drin ist…

Ich will mir mit der Gesichtsmaske etwas Gutes tun und dafür brauche ich einwandfreie und vor allem unbedenkliche Zutaten. Die Produkte aus dem Naturkosmetik-Segment empfinde ich häufig als maßlos überteuert und als Schülerin kann ich mir diese schlichtweg auch gar nicht leisten. Das Anrühren gehört für mich schon zum Ritual dazu – ich kann mich dabei besinnen und entspannen.

Du willst mehr Rezepte?

Dann schau die meine Anleitung zu einer tollen Honig-Joghurt-Gesichtsmaske an.