Honig-Naturkosmetik selber machen

Honig-Natur-Kosmetik selber machen lohnt sich

Honig-Naturkosmetik selber machen lohnt sich und macht Spa├č. Schon allein das Herstellen selbst ist pure Entspannung. Es kommt f├╝r mich einem Ritual gleich, wenn das Honig-Aroma w├Ąhrend dem Selbermachen der Honig-Kosmetik in meine Nase steigt. Sozusagen Teil I der Honig-Anwendung, n├Ąmlich Aromatherapie mit Honig.

Was hat mich zum Honig-Naturkosmetik selber machen gebracht? Zuerst nat├╝rlich mein eigener Honig. Bisher hatte ich Honig als Zutat beim Natur-Kosmetik-Selbermachen nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt. Erst seitdem ich mich mit den vielseitigen Eigenschaften und der Wirkung von Honig auf die Haut intensiv besch├Ąftigt habe, versuche ich in fast jedem Naturkosmetik-Rezept Honig unterzubringen.

 

Honig-Naturkosmetik selber machen – f├╝r jeden Hauttyp

Au├čerdem ist mein Taschengeld als Sch├╝lerin begrenzt und ich gebe es lieber f├╝r Erlebnisse anstatt f├╝r Kosmetik in der Drogerie aus. Ich habe schon immer gern meine Kosmetik selber gemacht und nun kommt aufgrund meines Imker-Daseins Honig als weitere Zutat Honig hinzu, nicht zuletzt wegen seiner wirklich sensationellen antibakteriellen Wirkung auf meine unreine Haut mit Pickel und Akne. Aber auch andere Bienenprodukte wie Bienenwachs finden sich in meinen Kosmetik-Rezepten. Grunds├Ątzlich ist Honig-Kosmetik f├╝r jeden Hauttyp geeignet. Seine Inhaltsstoffe ern├Ąhren die Haut, binden Feuchtigkeit und wirken beruhigend.

Mythos: Honig-Kosmetikprodukte gibt es wie Sand am Meer

Oberfl├Ąchlich betrachtet ist Honig ein h├Ąufig anzutreffender Inhaltsstoff in Kosmetik-Produkten und Naturkosmetik-Produkten. Es gibt zahlreiche Hersteller von Honig-Kosmetik in Deutschland. Gerne wird damit auf Etiketten geworben: Honig gilt als nat├╝rlicher reiner Inhaltsstoff und Honig-Kosmetikprodukte verkaufen sich entsprechend gut. Warum die Honig-Naturkosmetik also nicht gleich fertig in der Drogerie kaufen?

Sieht man sich die Inhaltsstoffe beziehungsweise INCI der Honig-Kosmetikprodukte genauer an, dann steht der Honig, wenn ├╝berhaupt, an einer der letzten Stellen. Das bedeutet, dass Honig nur in ganz geringen Mengen in dem jeweiligen Kosmetikprodukt enthalten ist. Im schlechtesten Fall begraben von zig synthetischen Kosmetik-Inhaltsstoffen. Diese „hom├Âopathische Dosis“ von Honig vermag mit gro├čer Wahrscheinlichkeit keine wahrnehmbare Wirkung auf Haut und Haar vollbringen – auch nicht als Honig-Natur-Kosmetik-Produkt. Gute Honig-Kosmetikprodukte, die tats├Ąchlich etwas k├Ânnen, weil sie ├╝ber einen gewissen wirksamen Bienenhonig-Anteil verf├╝gen, gibt es dann doch nicht an jeder Ecke zu kaufen.

 

Honig-Naturkosmetik selber machen bedeutet „Wissen was drin ist“

Wer wie ich, Wert auf eine gesunde Ern├Ąhrung legt, dem widerstrebt es, sich Kosmetikprodukte mit zweifelhaften Inhaltsstoffen auf die Haut zu schmieren. Ich m├Âchte gern genau wissen, was ich esse. Ebenso m├Âchte ich wissen, welche Inhaltsstoffe meine Kosmetikprodukte ├╝ber meine Haut in meinen K├Ârper tragen k├Ânnen. Deshalb versuche ich dem Grundsatz zu folgen, dass auf meine Haut nur kommt, was ich auch essen w├╝rde. Auch Naturkosmetikprodukte haben in meinen Augen zum Teil Inhaltsstoffe, die ich nicht einmal meinen Feind zum Essen geben w├╝rde…und genau deshalb mache ich meine Honig-Naturkosmetik mit Freude selbst.

 

Honig-Naturkosmetik selber machen spart Konservierungsmittel

Honig-Naturkosmetik selber machen erm├Âglicht Frische und auf Konservierungsmittel kann komplett verzichtet werden. Ich selbst habe sehr empfindliche Haut, die schnell reagiert. Ich bin immer froh, wenn mein Shampoo, meine Waschcreme, meine Feuchtigkeitscreme, mein Lippenbalsam, mein Deo etc. mit so wenig Zutaten wie m├Âglich auskommt und die Liste der Inhaltsstoffe kurz und ├╝bersichtlich ist. Deshalb ist bei mir Selbermachen angesagt.

 

Abwechslung und auf die Bed├╝rfnisse der Haut eingehen

Was mich am meisten am┬áHonig-Naturkosmetik selber machen am meisten begeistert ist, dass ich die Rezepte mit den Zutaten f├╝r meine Honig-Natur-Kosmetikprodukte spontan an die Tagesform meiner Haut anpassen kann. Ich habe nicht einen Cremetopf, den ich ├╝ber Wochen benutze, sondern ich kann die ├Ątherischen ├ľle f├╝r den Duft, aber auch die Inhaltsstoffe variieren. Besonders, wenn ich Deo selber mache, freue ich mich jedes Mal darauf einen zur Jahreszeit passenden Duft ganz nach meinem Gusto kreieren zu k├Ânnen.

Honig zur Hautpflege hat eine lange Geschichte

Den pflegenden Einfluss von Honig auf die Haut wussten unsere Vorfahren schon l├Ąngst zu nutzen, denn die ├Ągyptische K├Ânigin Kleopatra setzte mit ihrem „Kleopatra-Bad“ auf Honig und Milch zum Erhalt ihrer Sch├Ânheit. Und die ├Âsterreichische Kaiserin Sisi (1837-1898) setzte nach ├ťberlieferungen auf die positiven Eigenschaften von Honig f├╝r Haut und Haar indem sie regelm├Ą├čig eine Honig-Erdbeer-Maske anwendete oder ihre Haare mit einer Honig-Eigelb-Kur pflegte. Kleopatra & Sisi sind f├╝r mich daher die wahren Pioniere im Honig-Hautpflege-Selber-machen.

Rezepte f├╝r Honig-Kosmetik zum selber machen

Auf den folgenden Seiten findet Ihr meine stetig wachsende Honig-Kosmetik-Rezept-Sammlung f├╝r selbst gemachte Honig-Natur-Kosmetik. Ich bevorzuge Rezepte, die neben Honig mit wenigen, preiswerten Zutaten auskommen. Au├čerdem muss das Selberr├╝hren der DIY-Naturkosmetik-Honig-Rezepte bei mir schnell gehen.Ich darf f├╝r diesen Zweck den thermomix in unserem Haushalt nutzen. Auch, wenn meine Mama nicht immer gl├╝cklich dar├╝ber ist, dass ich unsere K├╝che regelm├Ą├čig in eine Naturkosmetik-R├╝hrk├╝che verwandele – meine Liebe zur selbstgemachten Naturkosmetik mit Honig ├╝berwiegt.

Und hier meine Empfehlungen zum Einstieg: -> Honig-Lavendelbl├╝ten-Seife f├╝r die t├Ągliche Anwendung oder die -> Honig-Joghurt-Maske f├╝r’s Gesicht. Runter mit dem Grauschleier! – das schaffst Du mit der Honig-Trauben-Quark-Maske .